Information zur Nichtraucherregelung im Gastgewerbe

Die Tabakgesetznovelle 2008, mit der die Voraussetzungen für das Rauchen im Gastgewerbe neu geregelt werden, ist mit 11.8.2008 im BGBl. Nr. 120/2008 verlautbart worden. Die Bestimmungen treten mit 1.1.2009 in Kraft, für Adaptierungen von sog. „Einraumlokalen“ gibt es eine Übergangsregelung bis zum 30. Juni 2010.[...]

Aufgrund der Ausnahmeregelung 1 – Ein-Gastraum-Lokale bis 50m2 - sind wir ab 1.1.2009 ein Raucherlokal.

Bei gastronomischen Betrieben mit nur einem Gastraum, der kleiner als 50 m2 ist, kann der Inhaber selbst entscheiden, ob dort Rauchen gestattet ist oder nicht. Das Lokal muss entsprechend den Vorgaben des Gesundheitsministeriums (BMGFJ) gemäß Verordnung BGBl. II 364/2008 gekennzeichnet werden.

Raucherlokal

[QUELLE: WKO.AT]